Archiv für die Kategorie 'Rollstuhlparcours'

Mai 27 2014

Profile Image of Beate

Rollstuhlparcours beim 99. Katholikentag

Abgelegt unter Allgemein,Rollstuhlparcours

bild-katholikentagwie schon letzten Samstag in Landshut bei der Veranstaltung „Kinder laufen für Kinder“ haben die Teilnehmer des 99. Katholikentages in Regensburg auch die Möglichkeit seine Geschicklichkeit im Rollstuhlfahren zu testen. Der Rollstuhlparcours ist in der Uhlandstraße in Regensburg aufgebaut und am Donnerstag, 29.05. von 12:00 – 19:00Uhr, sowie am Freitag, 30. und Samstag 31.05. ganztags von 10:30 – 18:00 Uhr für alle interessierten Kinder, Jugendlichen wie Erwachsenen bereitgestellt. Dabei biete ich Ihnen die Chance… Weiterlesen »

Keine Kommentare

Sep 11 2013

Profile Image of Beate

Kinderspaßtag mit Rollstuhlparcours

Abgelegt unter Allgemein,Rollstuhlparcours

Eine herzliche Einladung zum Kinderfest in der Freisinger Innenstadt am Samstag, den 21.09. von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu 2 km kostenlosen Spaßaktionen wie z.B. Bogenschießen, Hüpfburg, Basketball, Bockerlbahn, Bobby-Car-Rennen, einen Mountainbike-Parcours und  meinem Rollstuhlparcours. Kinder bewegen sich für gewöhnlich viel und gerne mit den unterschiedlichten Geräten und Fahrzeugen. Sie stehen neuen Situationen meist offen und unvoreingenommen gegenüber und probieren sich, ihre Geschicklichkeit und Power mit Freude aus. Meine reichhaltige Erfahrung mit Parcours bei öffentlichen Veranstaltungen zeigt dies immer wieder – wie schön. Ich freue mich auf jeden interessierten,  neugierigen, kleinen, wie großen Passanten, der sich gerne mal ausprobieren möchte. Vielleicht sehen wir uns, ich würd mich freuen (=

Keine Kommentare

Apr 30 2012

Profile Image of Beate

Rollstuhlparcoure sind z. Z. „der Renner“

Abgelegt unter Allgemein,Rollstuhlparcours

 es ist immer das Gleiche … (= ich bin mit dem Aufbau noch gar nicht fertig, warten die ersten Kinder schon, sich im Rollstuhlfahren ausprobieren zu dürfen. Mit meinen neuen Konstruktionen kann der Teilnehmer Rampensteigungen mit 6%, 8%, 10% und 12% mal ganz bewusst spüren und  „Quergefälle“ befahren. Ganz besonders „stolz“ bin ich auf meine Türkonstruktion, die erleben lässt, wie die Realtiät für einen Rollstuhlfahrer ist. Sehr erfreulich ist es für mich zu sehen, dass auch Jugendliche meist keine Berührungsängste mit dem „Hilfsmittel-Rollstuhl“ haben und sich ausprobieren wollen, wie auch manche Erwachsene. Zur Zeit bin ich die Ratgeberin für mehrere Interessengruppen die ebenso mit einem Rollstuhlparcours sensibiliesieren möchten. Es wird zu Zeit gebaut in Eichstätt, im Rottal und auch in Fulda, wie schön. Weiterlesen »

Keine Kommentare

Apr 18 2012

Profile Image of Beate

Straßenfest mit Rollstuhlparcours

Abgelegt unter Allgemein,Rollstuhlparcours

unter dem Motto: „Ehrenamt macht bunte Freu(n)de!“ findet am kommenden Samstag (21.04) von 14:00 – 20:00 Uhr ein tolles Straßenfest in Straubing statt. Eine der vielen reichhaltigen Aktionensangebote ist auch mein Rollstuhlparcours. Wer Lust und Mut hat, sein Geschick im Rollstuhlfahren unter meiner fachmännischen Anleitung auszuprobieren, ist sehr herzlich eingeladen. Es gibt zudem eine Überraschung (= Weiterlesen »

Keine Kommentare

Sep 03 2011

Profile Image of Beate

Veranstaltungstipp für 11.September

Abgelegt unter Allgemein,Rollstuhlparcours

zum 1. Integrativen Breitensportfest „gemeinsam gleich sein“wurde von den Organisatoren der Messe München GmbH eine tolle Veranstaltung mit einem vielseitiges Rahmenprogramm erstellt, zu dem auch ich mit einem Rollstuhlparcours engagiert wurde (=
Herzlich Willkommen, zu einem besonderen Sportfest, das neben viel Spiel, Spaß und Spannung eine pädagogisch sehr wertvolle Erfahrung bietet. Nach der großen Siegerehrung mit Urkunden und Medaillen bietet der Grillabend mit After-Sports-Party viel Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen (= Weiterlesen »

Keine Kommentare

Jul 04 2011

Profile Image of Beate

Rollstuhlparcour „Magnet“ beim Stadtfest

Abgelegt unter Rollstuhlparcours

Straubings „Süden“ feierte am Wochenende mit großem Rahmenprogramm sein Stadtfest…Mein Angebot, einen Parcour mit einem Rollstuhl zu überwinden, war (selbst bei Nieselregen am Sonntag) der „HIT“. Wegen der schon wartenden Kinder und Jugendlichen stellte ich meinen Rollstuhlparcours schon vor Beginn und nach dem geplanten Ende noch eine Stunde länger  zur Verfügung…. Weiterlesen »

Keine Kommentare