Vorträge

ich erstelle je nach gewünschten Themengebiet gerne ganz individuell auf die Zuhörergruppe ausgerichtete Vortäge rund um die Bereiche:

Barrierefreiheit (privat /wie für öffentlichen Bereich) Pflege, Kontinenz,

  • Vortrag zur Geschwisterthematik „mein Bruder/ meine Schwester lebt mit einem Handicap“ ein lebendiger Vortrag, der aus meiner frühen Kindheit seinen Ursprung nimmt.   Aus eigener Lebenserfahrung heraus beleuchte ich die Situation der Geschwisterkinder aus deren Blickwinkel.
  • Leben mit Behinderung und pflegebedürftigen Angehörigen
    Nach einem plötzlichen Ereignis wie einem Unfall, der Diagnose einer folgeschweren Erkrankung/Behinderung oder beim Auftreten ernsthafter Altersbeschwerden steht die Familie meist unvorbereitet vor einer neuen Alltagssituation. Der Vortrag geht auf wichtige Voraussetzungen ein, welche für die Bewältigung der neuen Herausforderung wichtig sind und gibt nützliche Anregungen und Informationen für das Gelingen eines guten gemeinsamen Miteinander.
  • Vorbeugen ist besser als heilen
    …der Alltagstrott fordert mach “schwere” Last… die jeder von uns so selbstverständlich erledigt,- und doch ist diese oftmals unüberlegte und rituelle “Arbeit” der Auslöser Nummer 1 für ein erhebliches Gesundheitsrisiko…die Zahlen und die Statistiken welche  in den Fortbildungen Betreff “Inkontinenz” veröffentlicht werden, dürften jeden Leser erschrecken: jede 3. 50 jährige Frau ist von Inkontinenz betroffen….Inkontinenz kann krankheitsbedingt fakt sein/werden, oder im Laufe des Lebens durch den Alltagstrott erworben werden. Die Auswirkungen greifen ganz erheblich in das persönliche wie gesellschaftliche tägliche Leben des Betroffenen ein, – auch finanziell! In diesem Vortrag gebe ich einen  medizinischen Einblick in die Thematik, zeige Therapiemöglichkeiten und erkläre den  konservativen Hilfsmittelgebrauch.  Weiter zeige ich gefährliche Alltagssituationen auf, vor denen Sie sich im Vorfeld schon schützen können. Eine OP kann nur nachbessern… Sorgen Sie schon heute Ihrer Gesundheit vor und lassen sie für Ihren Alltag inspireren (=
  • Barrierefreiheit – davon profitieren wir alle
    Vom Kinderwagen bis zum Rollator kommen viele Menschen mit dieser Thematik in Berührung. Dieser Vortrag handelt von Barrierefreiheit im privaten und öffentlichen Lebensraum. Wenn Freiheitsbarrieren abgebaut werden, geht dies stets mit einer Bereicherung für das Alltagsleben des Menschen ein. Dies wird dem Zuhörer bei diesem Vortrag deutlich. Gerne gebe ich viele Tipps und Informationen zum Thema an Sie weiter.
  •  Meine Wohnqualität bestimmt meine Lebensqualität.
    Dieser Vortrag handelt davon, wie man Freiheitsbarrieren im eigenen Wohnraum erkennt und erfolgreich löst. Jeder Mensch soll in seinem eigenen Wohnraum die Erleichterungen der Barrierefreiheit genießen können. Doch der Mensch ist ein Gewohnheitstier und bewegt sich bei seinen alltäglichen Gängen auf automatisierten Spuren und Gleisen. Das eigene Tun und Handeln wird nicht mehr hinterfragt. Darum sind oft selbst erschaffene Barrieren sind längst Teil des Alltagstrott geworden.
    Meiner Familie und mir wurde dies vor Augen geführt, als wir selbst auf eine barrierefreie Wohnraumgestaltung angewiesen waren. Ich möchte mit diesem Vortrag den Blick für die Barrieren in Ihrem eigenen Wohnumfeld sensibilisieren. Oft können schon kleine Veränderungen große Erleichterungen bringen. Sie lernen für Ihre eigene Sicherheit (Unfallverhütung) und Gesundheit vorzusorgen. Damit legen Sie einen Grundstock für ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben im Alter und/oder mit einer Krankheit.
  • Barrierefreiheit im öffentlichen Bereich – wichtiger denn je
    Hier erhalten Sie notwendiges, direkt umsetzbares und wirtschaftliches Wissen zur Barrierefreiheit aus der Praxis, welche oftmals sehr kostengünstig umgesetzt werden können
  • Barrierefreiheit in Ihrem Bereich/Betrieb
    Gerne erstelle ich einen auf Ihre Zuhörergruppe zugeschnittenen Vortrag, der Ihre individuellen Themenbereiche behandeln
  • Barrierefreiheit im Ausland – Ideen und kostengünstige Lösungen
    aus Scandinavien, Niederlande, Dänemark, Frankreich, Spanien, England, Canada, Amerika… (=
  • Faszination Scandinavien – Land, Leute und unübersehbare Lösungen für Barrierefreiheit
    Sehen Sie in diesem Vortrag Anregungen aus Skandinavien, wo fortschrittliche Lösungen für Barrierefreiheit eine Bereicherung für die gesamte Bevölkerung darstellen. Landschaft und öffentlich Einrichtungen, Menschen und ihre Lebensqualität in eindrucksvollen Bildern. Lassen Sie sich von Ideen inspirieren, die Schweden zu einem Vorbild in puncto Barrierefreiheit werden ließen und genießen sie die einzigartige Landschaft aus dem hohen Norden.

 

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Trackback URI | Kommentare als RSS